Was ist Emotet?

Seit vorigem Jahr wurde eine neue Spielart eines klassischen Angriffs via Phishing entdeckt. Der Emotet genannte Trojaner ist in Makros von Office-Dokumenten enthalten. Die infizierten Dateien werden dann massenweise in E-mails versendet. Die perfide Neuigkeit des Trojaners ist, daß Inhalte gestohlener E-mails ausgewertet und für die betrügerischen Nachrichten weiterverwendet werden. So versuchen die Betrüger, mehr… Read More »

Ist es sicher seine Bankdaten an Fintech Unternehmen weiter zu geben?

Mit neuen, netzgebundenen Technologien haben sich viele junge Unternehmen vorgenommen finanzielle Dienstleistungen für den Endkunden gründlich zu überarbeiten. Es herrscht beinahe etwas wie Goldgräberstimmung in einem stetig expandierenden Bereich. Die Leistungen versprechen einerseits Erträge aus dem klassischen Dienstleistungsgeschäft, durch computerisierung effizienter gestaltet. Auf der anderen Seite winken erhebliche Erträge aus dem Geschäft mit den Kundendaten.… Read More »

Falsche DriveNow E-mails im Umlauf

Im Zuge der kürzlich in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erreichen jeden Internetbenutzer eine Vielzahl verschiedenster Nachrichten, mit der Bitte um Zustimmung zur Verwendung von Daten. Es herrscht Unsicherheit sowohl auf Seiten der Benutzer, wieviel Zustimmung noch notwendig und was schon zuviel ist, als auch auf Seiten der Gewerbetreibenden um den neuen Bedingungen gerecht zu werden.… Read More »

Vorsicht: Täuschend echte Amazon Phishing E-mails

Seit wir vor einiger Zeit über eine Welle an Phishing E-mails berichteten, deren Zweck es ist an Kontodaten für Amazon oder Ebay zu kommen, ist uns eine täuschend echte Fälschung zugespielt worden. Sollten Sie selbst eine solche E-mail erhalten haben, bitte beachten Sie die hier beschriebenen Vorsichtsmaßnahmen gegen derlei Betrugsversuche. So erkennen Sie gefälschte Amazon… Read More »

Vermehrt Phishing E-mails für Paypal und Amazon im Umlauf

Seit Anfang des Jahres gehen besonders täuschend echt aussehende Phishing E-mails um. Hierbei wird versucht den Eindruck legitimer Einkaufsportale oder Zahlungsdienstleister wie Amazon und Paypal zu imitieren. Während frühere Betrugsversuche oft durch schlampige Machart und orthographischen Fehlern Mißtrauen erweckten, sind die derzeitigen Nachrichten wirklich kaum von echten Nachrichten zu unterscheiden. In jeder Nachricht werden Sie… Read More »

Riesiges Datenleck in Tastaturapp entdeckt

Wie ein Artikel auf Heise.de berichtet, ist im Internet ein riesiger Datenschatz bekannt geworden. Eine 577GB große Datenbank, völlig ungesichert für jedermann zugänglich und angefüllt mit intimen Daten Abertausender von Smartphone Benutzern. Genau gesagt handelt es sich um eine Tastaturapp namens ai.type. Laut Artikel und Informationen aus den Appstores verlangt die App bei Installation Vollzugriff,… Read More »

Was tun wenn jemand meine E-mailadresse zur Anmeldung bei Webseiten nutzt?

Die allermeisten Dienste, welche die Eingabe einer E-mailadresse fordern, gehen heutzutage sehr ähnlich vor. Um eine E-mailadresse zur Authentifizierung nutzen zu können, wird die Angabe nach der Anmeldung zu einem Angebot im Netz in der Regel überprüft. Dies passiert, indem Sie eine E-mail an diese Adresse erhalten, mit der Aufforderung den Dienst freizuschalten, indem ein… Read More »

Internetbetrüger meldet sich zu Wort

Ein lustiges Zwiegespräch hat sich der Entwickler eines bekannten Antivirenherstellers kürzlich mit einem Internetbetrüger geliefert. Was wir aus dem kurzen Schlagabtausch lernen können ist, daß Betrugsmaschen im Internet leider immer noch ein einträgliches Geschäft sind. Nichts würde diesen Maschen schneller das Handwerk legen, als eine Öffentlichkeit aufgeklärter und aufmerksamer Benutzer. Bitte bleiben Sie wachsam! What… Read More »

Polizei warnt vor falschen Profilen

Immer wiederkehrende Wellen von Betrugsfällen und Identitätsdiebstählen beschäftigen die Polizei, sodass diese aus gegebenem Anlaß eine aktuelle Pressemitteilung veröffentlichte. Darin wird vor falschen Freundschaftsanfragen in den sozialen Netzwerken gewarnt. Solche Anfragen werden gerne ungeprüft akzeptiert. Betrüger fälschen allerdings auch existierende Profile, die sich bereits auf Ihrer Freundesliste befinden. Besondere Aufmerksamkeit ist daher gefragt, wenn Sie… Read More »

„E-mail konnte nicht zugestellt werden“ – wurde Ihr Konto gehackt?

Ohne Zweifel haben Sie als Inhaber einer E-mailadresse bereits mit ärgerlichem Spam Bekanntschaft gemacht. Dabei ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, daß Sie auch einmal Nachrichten über Rückläufer erhalten haben, über Nachrichten die nicht zugestellt werden konnten. Diese deuten darauf hin, daß eine E-mail die von Ihrem Konto versendet wurde, den Empfänger nicht erreicht hat. Sie… Read More »